Kleikamp & Meyer - Rechtsanwälte in Dresden  
Kleikamp & Meyer - Rechtsanwälte in Dresden
 

Datenschutz

Sehr geehrte Besucher der Homepage, Wir versichern Ihnen, dass beim Betrieb dieser Homepage die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Datenschutz Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes jederzeit beachtet und eingehalten werden.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Datenerhebung

Grundsätzlich erheben wir bei Ihrem Besuch unserer Homepage nur Ihre Logdateien/Logfiles (IP-Adresse, Zeit des Besuchs, aufgerufene Seiten, verwendeter Browser etc.).
Bei den gespeicherten Daten handelt es sich, mit Ausnahme der IP-Adresse, grundsätzlich nicht um personenbezogene Daten.

Verantwortliche für die Erhebung der Daten ist

KLEIKAMP & MEYER GbR
Ostra-Allee 11, 01067 Dresden
Telefon: +49351 49703 0
Telefax: +49351 49703 99
e-mail: info@ra-ktm.de
www.ra-ktm.de
Gesellschafter: Rechtsanwalt Dr. Jochen Kleikamp
Rechtsanwalt Norbert Meyer
Kontakt zum Datenschutzbeauftragten: datenschutz@ra-ktm.de

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Verarbeitung der erhobenen Daten der Nutzer ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Wir sind in durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Alle in diesem Zusammenhang genutzten Daten werden innerhalb von drei Monaten nach Erhebung gelöscht.

IP Adresse

Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich.
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
Ihre IP-Adresse wird unverzüglich nach Besuch der Homepage gelöscht.
Im Rahmen unserer Homepageanalyse verwenden wir eine anonymisierte Form Ihrer IP-Adresse, die dann auch länger (3 Monate) gespeichert wird. Bei der anonymisierte IP-Adresse handelt es sich nicht um eine personenbezogene Datei i.S.d. DS-GVO.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur Sicherstellung der Funktion der Website, die von unserem Server an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Cookies werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.
Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Facebook-Plugin

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks

Facebook
1601 South California Avenue
Palo Alto, CA 94304
USA

integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Informationen über Facebook Datenschutzpolitik erhalten Sie unter folgendem Link:
www.facebook.com/privacy/explanation
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Weitergabe an Dritte

Wir betreiben unsere Homepage nicht auf eigenen Servern, sondern nutzen den einen externen Web-Hoster.
Im Rahmen des Webhostings hat das Unternehmen die Möglichkeit Einsicht in alle von der Homepage erhobenen Daten zu nehmen. Eine Verarbeitung der Daten durch das Unternehmen ist weder geplant, noch gewollt oder erwünscht, lässt sich jedoch technisch nicht vermeiden.
Das Unternehmen ist vertraglich zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie zur Verschwiegenheit verpflichtet.
Eine darüberhinausgehende Offenlegung oder Weitergabe der Daten an Dritte, im In- oder Ausland, erfolgt nicht.
Eine automatische Entscheidungsfindung, insbesondere Profiling, findet nicht statt.

Als Betroffenen einer Datenerhebung stehen folgende Rechte zu:
1. das Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DS GVO mit den Einschränkungen des §§ 34 und 35 BGSG.
2. das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS GVO
3. das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS GVO mit den Einschränkungen des §§ 34 und 35 BGSG.
4. das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS GVO
5. das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DS GVO
6. das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DS GVO
7. das Recht zur Beschwerde beim zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörden gemäß Art. 17 DS GVO i.V.m. § 19 BDSG
8. Sollten wir ihrer Daten auf Grund einer Einwilligung beruhen, so könnten Sie diese jederzeit widerrufen. Dieses ist unter der Anschrift des Verantwortlichen, auf schriftlichem und elektronischem Wege möglich.
Ostra-Allee 11, 01067 Dresden, Telefon +49351 49703 0, Telefax +49351 49703 99, info@ra-ktm.de Datenschutz